binhy (binhy) wrote in die_frage,
binhy
binhy
die_frage

Translation

Hello! I just wrote a paper and I know it is horrible because it is only my second German class. I used like 2 dictionaries and online translators. If anyone can read this and tell me how horrible it is, it would be helpful!

Danke schoen!

Meine erste Reise nach Deutschland war kurz aber überrascht. Ich bin im Dezember von 2007 gegangen. Ich habe eine Woche in Deutschland verbracht und in einem Wort es war kalt. Ich bin an einem Samstag in Frankfurt angekommen und bin einen Zug 3 Stunden zu Freiburg gefahren. Der trainstop war meine erste europäische Erfahrung. Ich bin den Zug abgestiegen, waren sie Kinder, die Bier nur freistehend trinken, und ich wurde so verwirrt. Auch sind wir zu einem winzigen Geschäft gegangen und sie haben mir einen Sack nicht gegeben, meinen Stoff zu tragen. Wir haben zum Studentenwohnheim gekommen und es war so klein. Wir mussten ein winziges Badezimmer mit 3 anderen Leuten und einer winzigen Küche teilen. Ich wurde so so ich bin gegangen ins Bett ermüdet und deshalb war jetlagged ich den nächsten Tag bis 3 Pm habe nicht aufgewacht. Die meisten Geschäfte nah an 4 am Samstag, damit ich meinen ersten Tag des Einkaufens verpasst habe. Wir sind nur um Freiburg und gelaufen, den es überraschte. Die Architektur war sehr gotisch zu mir. Es gab deshalb viel Stoff in einigen ein eingeschränktes Gebiet. Alltäglich es war um 0 Grade Celsius, die um 30 Grade Fahrenheit ist. Normalerweise ist das nicht kalt aber der Wind blas jede Sekunde und der Schnee hat nicht geholfen. Außer dem Wetter war es eine erstaunliche Reise. Wir sind zu Heidelberg, Stuttgart, und Basel gegangen. Heidelberg war so Spaß. Wir durften wirklich alte Burgen sehen, die vernichtet wurden und umfallend. Auch gab es das größte Bier kleinfass je. Die alten Gebäude und der scultures waren Dinge, die ich nie gesehen habe. Wir sind auch zu Basel in der Schweiz gegangen. Sie benutzen den Euro nicht und benutzen noch den schweizerischen Franc. Ich habe gemocht, dass weil zu der Zeit der Euro viel stärkeres war, als der Dollar. Ein Euro war ungefähr $1,67. Deshalb ist ein Dollar nur ungefähr .68 Euro. Der Wechselkurs von Dollar zu schweizerischen Franc war viel besser für mich. Jedoch, alles in Basel war deshalb viel teureres. Auch ist das Deutsch, dass Leute in Der Schweiz sprechen, viel härter und sogar meine deutschen Freunde haben eine schwierige Zeit verstehend die Eingeborenen gehabt. Es gab deshalb viel Bahnlinie in der Schweiz, überraschte es. Ich habe Neujahr dort verbracht und habe nur die Stadt auf einmal von Feier gesehen. Ich habe an meinem 7. Tag verlassen und es überraschte. Ich habe Fernsehapparat dem ganzen Heimweg zugeschaut, weil es das größte Flugzeug war, das ich auf gewesen war.
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

  • 0 comments